Werder Bremen gewinnt UEFA Grassroots Award

Der SV Werder wurde in der Kategorie "Bester Profiverein" ausgezeichnet (Foto: DFL).
WERDER BEWEGT
Donnerstag, 19.11.2020 / 15:15 Uhr

Großartige Auszeichnung für den SV Werder Bremen: Die UEFA hat die Grün-Weißen für das Engagement im Amateurbereich mit dem Grassroots Award ausgezeichnet. Der SVW erhielt die Auszeichnung in der Kategorie „Bester Profiverein“ und setzte sich unter 16 nominierten europäischen Klubs durch. UEFA-Präsident Aleksander Čeferin gratulierte im Rahmen einer Video-Konferenz höchstpersönlich den Grün-Weißen und bedankte sich für das herausragende Engagement für den Fußball.

„Wir freuen uns sehr, dass unser jahrelanges Engagement so gewürdigt wird. Der DFB hat uns für unsere Arbeit nominiert und die Jury der UEFA hat uns als Preisträger ermittelt. Das macht uns Mut, diesen besonderen Weg weiterzugehen, der gerade auch in diesen Zeiten, in denen der professionelle Fußball unter Verdacht genommen wird, seine Wurzeln zu verlieren, so wichtig ist. Werder Bremen wird immer für dieses Engagement stehen, Fußball in all seinen Facetten zu fördern, zu entwickeln und zu leben“, sagt Dr. Hubertus Hess-Grunewald, Präsident und Geschäftsführer beim SV Werder Bremen.

Die UEFA betonte bei ihrer Entscheidung, dass vor allem die Schulprogramme, die verschiedenen Angebote im Inklusionsbereich sowie das SPIELRAUM-Projekt verdeutlichen, wie stark das gesellschaftliche Engagement beim SVW gelebt wird. Seit vielen Jahren engagiert sich der SV Werder im Amateurfußball gemeinsam mit dem Bremer Fußball-Verband (BFV) und prägt somit das sportliche Stadtbild.

Auch die Werder-Profis, die in zahlreichen Initiativen immer wieder mit eingebunden werden, freuten sich über die Bestätigung für den Klub und seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. „Ich durfte schon oft hautnah miterleben, wie sich Werder sozial engagiert. Wir als Mannschaft und ich persönlich stehen dahinter und wir unterstützen dieses Engagement sehr“, so Niclas Füllkrug.

Zu den Projekten

Das SPIELRAUM-Projekt überzeugte bei der UEFA (Foto: Heidmann).

Auf den vorhandenen Mangel an qualifizierten Sportlehrer*innen reagierte der SVW mit einem Schulprogramm, das in elf Stadtteilen die motorische Entwicklung von Kindern und Jugendlichen fördern soll und das Bildungssystem der Stadt unterstützt. Im Inklusionsprogramm bietet Werder mehr als 120 Fußballer*innen mit Handicap regelmäßige Trainingseinheiten an. Mit der Unterstützung eines Tandempartners werden darüber hinaus 14 junge Trainer*innen mit Handicap ausgebildet. Mit 25 Teams verfügt der SV Werder zudem über eine umfangreiche Breitenfußballabteilung.

Mit dem Programm SPIELRAUM nutzt Werder Bremen den Sport als Chance, einen Zugang zu Kindern und Jugendlichen im Alter von 10 bis 14 Jahren zu finden. Das Programm bietet in fünf Stadtteilen wöchentliche Trainingsangebote und dient als Ergänzung zu den klassischen Angeboten der Jugendsozialarbeit in der Stadt. Am Weserstadion werden speziell für Geflüchtete fünf Angebote in Kooperation mit Refugio ausgerichtet.

Die Gewinner des UEFA Grassroots Award

  • Best Grassroots Professional Football Club: SV Werder Bremen
  • Best Grassroots Leader: Jessy Surmava
  • Best Grassroots Project: Etnoliga
  • Best Grassroots Club: Frederiksberg Boldklub
  • Best Disability Initiative: The 4th Category

Seit 2010 vergibt der europäische Dachverband die Grassroots Awards. 96 Personen und Projekte aus 36 Nationen durften sich bislang über die Auszeichnung in insgesamt fünf Kategorien freuen.

Die CSR-Arbeit des SV Werder Bremen wird mit Unterstützung unserer CSR-Partner umgesetzt. Seit Jahren fördern sie die Projekte und Programme von WERDER BEWEGT-LEBENSLANG und leisten so einen wertvollen Beitrag zur Umsetzung des sozialen und gesellschaftlichen Engagements der Grün-Weißen. Informationen zu unseren Sponsoren finden Sie hier.

 

ALTRUJA-BUTTON-WEXM

Mehr WERDER BEWEGT-News:

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.