Mannschaft

Hintere Reihe v.l.: Christian Vander (Torwart-Trainer), Tim Borowski (Co-Trainer), Sebastian Langkamp, Ole Käuper, Milos Veljkovic, Joshua Sargent, Martin Harnik, Felix Beijmo, Marco Friedl, Aron Johannsson, Claudio Pizarro

Mittlere Reihe v.l.: Florian Kohfeldt (Chef-Trainer), Thomas Horsch (Co-Trainer), Günther Stoxreiter (Athletik-Trainer), Ludwig Augustinsson, Theodor Gebre Selassie, Maximilian Eggestein, Yuya Osako, Jean-Manuel Mbom, Thore Jacobsen, Kevin Möhwald, Niklas Moisander, Johannes Eggestein

Vordere Reihe v.l.: Fin Bartels, Milot Rashica, Davy Klaassen, Max Kruse, Stefanos Kapino, Luca Plogmann, Jiri Pavlenka, Jaroslav Drobny, Michael Zetterer, Philipp Bargfrede, Nuri Sahin, Florian Kainz, Jan-Niklas Beste

Es fehlen: Dr. Phillip Heitmann (Mannschaftsarzt), Dr. Daniel Hellermann, Dr. Christoph Engelke (Internist), Fritz Munder (Zeugwart), Mario Baric (Chef-Analyst), Uwe Schellhammer (Leiter Physiotherapie) Holger Berger (Physiotherapeut), Florian Lauerer (Physiotherapeut), Adis Lovic (Physiotherapeut), Claas Bente (Physiotherapeut)

Nr. Name Nationalität Position Einsätze Spielzeit Tore Assists
1 Jirí Pavlenka Tschechien Torwart 34 2978 0 0 2 0 0
2 Felix Beijmo Schweden Abwehr 0 0 0 0 0 0 0
4 Claudio Pizarro Peru Angriff 26 674 5 2 1 0 0
5 Ludwig Augustinsson Schweden Abwehr 34 3028 1 4 5 0 0
6 Kevin Möhwald Deutschland Mittelfeld 23 861 3 1 2 0 0
8 Yuya Osako Japan Angriff 21 1351 3 2 2 0 0
9 Martin Harnik Österreich Angriff 18 827 4 2 2 0 0
10 Max Kruse Deutschland Angriff 32 2835 11 9 0 0 0
11 Milot Rashica Kosovo Mittelfeld 26 1558 9 5 1 0 0
13 Milos Veljkovic Serbien/Schweiz Abwehr 23 1878 1 0 5 2 0
15 Sebastian Langkamp Deutschland Abwehr 21 1410 0 0 4 0 0
16 Michael Zetterer Deutschland Torwart 0 0 0 0 0 0 0
17 Nuri Sahin Türkei Mittelfeld 20 1486 1 1 5 0 0
18 Niklas Moisander Finnland Abwehr 30 2638 0 0 6 1 0
19 Joshua Sargent Vereinigte Staaten Angriff 10 205 2 0 1 0 0
20 Aron Jóhannsson Island / Vereinigte Staaten Angriff 1 3 0 0 0 0 0
22 Fin Bartels Deutschland Mittelfeld 2 21 0 0 0 0 0
23 Theodor Gebre Selassie Tschechien Abwehr 32 2815 3 2 2 0 0
24 Johannes Eggestein Deutschland Angriff 23 1116 4 1 0 0 0
27 Stefanos Kapino Griechenland Torwart 1 45 0 0 0 0 0
30 Davy Klaassen Niederlande Mittelfeld 33 2823 5 4 5 0 0
32 Marco Friedl Österreich Abwehr 7 472 0 0 3 0 0
35 Maximilian Eggestein Deutschland Mittelfeld 34 3053 5 4 4 0 0
36 Thore Jacobsen Deutschland Abwehr 0 0 0 0 0 0 0
39 Jan-Niklas Beste Deutschland Abwehr 0 0 0 0 0 0 0
40 Luca Plogmann Deutschland Torwart 1 37 0 0 0 0 0
44 Philipp Bargfrede Deutschland Mittelfeld 15 1084 0 0 6 0 0

Das Neuste rund um die Bundesliga-Profis:

Die Erstrundenpartie im DFB-Pokal zwischen dem SV Atlas Delmenhorst und dem SV Werder Bremen wird am Osterdeich ausgetragen. Das gab der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Mittwoch offiziell bekannt. Ausgetragen wird die Partie im wohninvest WESERSTADION. Gastgebender Ausrichter und Heimteam ist weiterhin der SV Atlas.

26.06.2019

Ein weiteres Testspiel der Grün-Weißen ist fix. Während des Trainingslagers in Grassau tritt der SV Werder am Sonntag, 28.07.2019, gegen den spanischen Erstligisten SD Eibar an. Anstoß ist um 11 Uhr (ab 10.45 Uhr im betway Live-Ticker auf WERDER.DE). Ausgetragen wird die Partie auf der Sportanlage des ASV Grassau.

26.06.2019

Matthias Krallmann wird die Schachabteilung des SV Werder Bremen auf eigenen Wunsch zum 31.07.2019 verlassen. Der 56-Jährige wird zukünftig wieder seine Tätigkeit als Lehrer aufnehmen und seinen Lebensmittelpunkt von Bremen zurück nach Nordrhein-Westfalen verlagern, wie Werders Präsident und Geschäftsführer Dr. Hubertus Hess-Grunewald bekannt gab.

26.06.2019

Werders Mittelfeldakteur Jean-Manuel Mbom wechselt per Leihe zum KFC Uerdingen, wie Werders Geschäftsführer Frank Baumann am Dienstag offiziell bekanntgab. Nachwuchstalent Mbom wird für eine Saison an den Drittligisten aus Krefeld ausgeliehen.

25.06.2019

Marco Friedl und die österreichische U21-Nationalmannschaft sind abgereist, die Europameisterschaft in Italien und San Marino vorzeitig beendet. Nach dem 1:1-Unentschieden gegen den deutschen Nachwuchs um die beiden Eggestein-Brüder, reichte es in der Gruppe B nur für Platz drei. Trotz des frühen Ausscheidens zeigt sich der grün-weiße Verteidiger im Gespräch mit WERDER.DE stolz, in die...

25.06.2019

Wer eine Dauerkarte für das wohninvest WESERSTADION besitzt, der gibt diese nicht mehr so schnell aus den Händen. Sensationelle 99,9 Prozent aller Dauerkarteninhaber haben ihr Saisonticket für die kommende Spielzeit 2019/2020 verlängert. Damit wurden die Rekordmarken aus den Vorjahren von 99 Prozent (2017/18) und 99,5 Prozent (2018/19) erneut gebrochen.

25.06.2019