Lernzentrum OstKurvenSaal

Die Räume des wohninvest WESERSTADIONs und damit die Faszination des Fußball zu nutzen, um Jugendliche mit Bildungsinhalten zu erreichen - das ist die Idee des Lernzentrums OstKurvenSaal. Seit Oktober 2009 bietet das Fan-Projekt Bremen in Kooperation mit dem SV Werder Bremen im Rahmen dieses Projekts Workshops für Schulklassen und Jugendgruppen an. Dabei geht es um Themen wie Antidiskriminierung, Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit oder auch eigene Sozialkompetenzen.

Mit dem Lernzentrum OstKurvenSaal wollen die Initiatoren ein Lernkonzept anbieten, das den besonderen Lebenslagen der Zielgruppe gerecht wird. Denn: Über den Fußball beschäftigen sich Jugendliche oft auch mit gesellschaftlich relevanten Themen, denen sie sonst eher skeptisch gegenüber stehen.

Erklärtes Ziel der Angebote ist es, Vorurteile, extremistische Orientierungen und Gewaltbereitschaft unter jungen Fans abzubauen. Jugendliche, die von traditionellen Angeboten nicht oder nur unzureichend erreicht werden, sollen langfristig zu politischer Partizipation ermuntert werden.

Dazu bietet das Lernzentrum OstKurvenSaal Module, die von ausgebildeten Sozialpädagogen begleitet werden:

OstKurvenTransfers

Ein traditionelles Angebot des Vereins Werder Bremen für die Partnerschulen des Projekts "100 Schulen - 100 Vereine" und weitere Interessierte: Eine Stadionführung mit anschließendem Besuch des WUSEUMs wird durch eine Unterrichtseinheit (90 Minuten) entweder zum Thema "Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit im Fußball" (Platzverweis) oder "Vorurteile/Diskriminierungsformen im Fußball" (Rechts außen) im OstKurvenSaal ergänzt.

Fit For Life

Ein Trainingsprogramm zum Aufbau einer soliden Sozialkompetenz für junge Menschen: Dieses Programm bearbeitet u.a. die Themen Motivation, Gesundheit, Selbstsicherheit, Körpersprache, Kommunikation, Konflikte, Gefühle und Einfühlungsvermögen und wird in Kooperation mit Werder Bremen und der AOK um einen gemeinsamen Trainings- und Heimspielbesuch ergänzt.

Stadionschule

Die Stadionschule orientiert sich an der Idee, die Faszination und den Reiz von Werder Bremen und dem dazugehörigen wohninvest WESERSTADION zu nutzen, um dem schulischen Lernen eine neue Platt­form außerhalb der Schule zu bieten:

Das wohninvest WESERSTADION wird zum Klassenraum. Dieses Konzept soll den Teilnehmer*innen, neben einem Beitrag zur Allgemeinbildung, eine Hilfestellung zur weite­ren, selbstständigen Lebens- und Berufsplanung geben.

Inklusive Projekte

Dieses Angebot umfasste in den vergangenen Jahren zum Beispiel Filmprojekte, Workshoptage zu Themen wie "Barrierefreiheit im Alltag" und "Was ist Heimat für Euch?", ein Schüleraustauschprojekt mit Soweto/Südafrika oder auch mehrere MitternachtsFUTSAL-Turniere.

Kooperationspartner in dem Angebotsbereich sind u.a. die Aktion Mensch, Arbeit und Leben Bielefeld, der Bielefelder Verein für Demokratisches Handeln e.V., die Bremische Landesmedienanstalt, Werder Bremen.


Ermöglicht wird das Lernzentrum OstKurvenSaal mit Hilfe der DFL-Stiftung. Nachdem die Robert Bosch Stiftung das Angebot in den ersten fünf Jahren mit 200.000 Euro unterstützt hat, finanziert seit 2014 die DFL-Stiftung, die Werder-Stiftung und seit Sommer 2018 die AOK den ungewöhnlichen Unterrichtsort.

Kontakt:
Fan-Projekt Bremen e.V.
Gesa Mann
Tel. 0421/498024
E-Mail: lernzentrum@fanprojektbremen.de

 

Kontakt

Ludwig Voss
Ansprechpartner
SV Werder Bremen GmbH & Co. KG aA
Abteilung CSR-Management
Franz-Böhmert-Straße 1c
28205 Bremen

News von WERDER BEWEGT:

+++ Zu Gast in Cuxhaven: Die Handballer und Handballerinnen des SV Werder Bremen haben beim Handicap Beachhandball Turnier in Cuxhaven mitgemacht. Von zehn inklusiven Mannschaften erreichten die beiden grün-weißen Teams, die "Sandburgenzerstörer" und "Ballpiraten", den zweiten und den vierten Platz. Das Turnier für Kinder, Jugendliche und Erwachsene gibt es schon seit vielen Jahren. Dieses Jahr...

18.06.2019

Die Regionalturniere sind gespielt – nun steht das große Finale, der Werder-Cup 2019 an! Bereits in den vergangenen Wochen haben Kinder aus den Jahrgängen von 2006 bis 2008 von weiterführenden Schulen und Vereinen alle das gleiche Ziel verfolgt: sich für den Cup am 28. und 29.06.2019 am wohninvest WESERSTADION zu qualifizieren. In ganz Bremen und Niedersachsen haben Partnerschulen sowie Vereine im...

17.06.2019

Das vergangene Pfingstwochenende stand für die Werder Youngstars ganz im Zeichen des Fußballs. Während die Youngstars Blumenthal in Osterholz-Scharmbeck zu Gast waren, folgte ein Teil der Trainingsgruppe am Weser-Stadion einer Einladung aus den Niederlanden.

11.06.2019

Bjarne Jürgenssen sitzt auf der Trainerbank und lächelt. Seinen Rollstuhl hat der Achtjährige beiseite geschoben. Bjarnes Sehfähigkeit beträgt gerade einmal 25 Prozent und nach seiner Geburt hatte er eine schwere Zeit. Und trotzdem verfolgt er jede Partie seiner Lieblingsmannschaft. Denn: Bjarne ist Werder-Fan mit vollem Herzen. Mit seinem grün-weißen Rollstuhl, auf dem er Unterschriften von...

09.06.2019

Bei sommerlichen 27 Grad haben sich zahlreiche Eltern und Kinder am Sonntag auf den Weg zum Weser-Stadion gemacht. Wo sonst die Bundesliga-Spieltage der Werder-Profis ausgetragen werden, hat an diesem Wochenende von 11 bis 15 Uhr ein Familienfest stattgefunden. Zum zehnjährigen Jubiläum der Windel-Liga gab es mit Unterstützung der Agentur SPORTPLATZ einen entspannten und sonnigen Tag in gut...

03.06.2019

Ruanda, Laos, Vietnam, Indonesien und nun Mexiko. Die Liste der Länder, in denen der SV Werder Bremen gemeinsam mit der Football Club Social Alliance (FCSA) in der Saison 2018/2019 zur Young Coach-Ausbildung vor Ort war, ist lang. Bei dem aktuellen Lehrgang in Tapachula im Süden Mexikos war U13-Trainerin Marie-Louise Eta aus dem WERDER Leistungszentrum für die Grün-Weißen dabei.

29.05.2019

Bereits zum 4. Mal hat der SV Werder Bremen Teilnehmer des SPIELRAUM-Programms und ihre Familien zum Fastenbrechen ins Weser-Stadion eingeladen. Bei Stadionführungen konnten vor allem die Eltern von geflüchteten SPIELRAUM-Teilnehmern einen Blick hinter die Kulissen des SVW werfen und beispielsweise das Gefühl erleben, durch den Spielertunnel einzulaufen. Anschließend folgte das Fastenbrechen...

28.05.2019

+++ Gesammelt und gespendet: 1.100 Euro hat der Werder Fan-Club Twerder für das SPIELRAUM-Programm des SV Werder gesammelt. Auf Twitter und per Transparent in der Ostkurve des Weser-Stadions sammelten die Mitglieder des Fan-Clubs in nur anderthalb Wochen die beachtliche Summe. Mit der Spende unterstützen sie unter anderem das Fastenbrechen (Iftar) der muslimischen Programmteilnehmer und ihrer...

24.05.2019