Mit Vorfreude zum Gradmesser

Maximilian Eggestein vor dem Duell mit Düsseldorf

Maximilian Eggestein will den Vorteil des Heimspiels gegen Fortuna Düsseldorf nutzen (Foto: nordphoto).
Profis
Dienstag, 13.08.2019 // 17:26 Uhr

Von Lukas Kober

Die Vorbereitung ist beendet, das erste Pflichtspiel der Saison erfolgreich bestritten und die zweite Runde des DFB-Pokals perfekt gemacht. „Das war natürlich eine Pflichtaufgabe, dass wir gegen Atlas gewinnen“, sagt Maximilian Eggestein (zum Spielbericht). Ein richtiger Gradmesser war die Pokalpartie für ihn nicht. „Der wird erst am Wochenende kommen. Dann sehen wir alle, wo wir stehen“, so der Mittelfeldakteur.

Denn am Wochenende, genauer gesagt am Samstag, 17.08.2019, erwartet der SV Werder die Fortuna aus Düsseldorf zum Bundesligaauftakt. „Endlich geht es wieder los“, freut sich Eggestein auf das Duell mit den Rheinländern. Einen klaren Vorteil zu Gunsten der Grün-Weißen sieht der Werderaner darin, dass die Düsseldorfer an die Weser reisen müssen. „Es ist gut, dass wir ein Heimspiel haben, um gut in die Saison zu starten“, findet Eggestein, der gleichzeitig auf den Effekt der Stimmung im wohninvest WESERSTADION hinweist.

Dass sich die Düsseldorfer davon nicht beirren lassen, zeigte die Mannschaft von Friedhelm Funkel auf beeindruckende Art und Weise in der vergangenen Spielzeit. Spätestens nach dem 3:3 in der Münchener Allianz Arena durfte kein Konkurrent den damaligen Aufsteiger mehr unterschätzen.

Schon gelesen?

Toprak-Debüt gegen Düsseldorf

Florian Kohfeldt hat sich festgelegt: Die erste Startelf der neuen Bundesliga-Saison ist da! Neu mit dabei ist Ömer Toprak, der neben Niklas Moisander den Platz in der Innenverteidigung einnehmen wird. Die Entscheidung des Trainers hatte sich nach dem Sonderlob des Kapitäns bereits angedeutet (zur Extrameldung). Marco Friedl wird wie im Pokal gegen den SV Atlas Delmenhorst für den verletzten...

17.08.2019 // 14:30 // Profis

Und auch in diesem Jahr scheinen die Fortunen für die eine oder andere Überraschung gut zu sein. Zwar zitterten sich die Rheinländer beim 1:3- Sieg nach Verlängerung gegen FC 08 Villingen in die zweite Pokalrunde, doch zuvor erzielten die Düsseldorfer vielversprechende Testspielergebnisse. Dabei gewannen sie unter anderem gegen den belgischen Rekordmeister RSC Anderlecht. Ein Grund zur Nervosität? Maximilian Eggestein bleibt gewohnt ruhig: „Ich glaube wir freuen uns einfach alle.“ Ein starker Gegner, ein ausverkauftes Stadion, Werderaner voller Vorfreude – es ist angerichtet.

 

Das Neuste rund um die Bundesliga-Profis:

Florian Kohfeldt hat sich festgelegt: Die erste Startelf der neuen Bundesliga-Saison ist da! Neu mit dabei ist Ömer Toprak, der neben Niklas Moisander den Platz in der Innenverteidigung einnehmen wird. Die Entscheidung des Trainers hatte sich nach dem Sonderlob des Kapitäns bereits angedeutet (zur Extrameldung). Marco Friedl wird wie im Pokal gegen den SV Atlas Delmenhorst für den verletzten...

17.08.2019

Mut zur „Lücke“ ist an sich eine vertretbare Weisheit, vor allem wenn es sich dabei um einen neuen-alten-jungen Angreifer im Werder-Dress handelt, allerdings ist wohl ganz Bremen…ach was ganz Fußballdeutschland froh, dass eine große Lücke, die sich in der Sommerpause jedes Wochenende auftat, nun endlich wieder geschlossen wird: Bundesliga is back! Der SVW startet mit einem Heimspiel im schönsten...

16.08.2019

+++ Das passt: Mit Ömer Toprak hat der SV Werder einen weiteren Stabilisator und einen wichtigen Baustein in der Defensive dazu bekommen. Der erfahrene Innenverteidiger wird aller Wahrscheinlichkeit nach schon am Samstag gegen Düsseldorf (ab 15.15 Uhr im betway Live Ticker) neben Kapitän Niklas Moisander auflaufen. Denn Zeit zur Eingewöhnung braucht der 30-jährige Neuzugang nicht. „Das Gefühl mit...

16.08.2019

Werder Bremen startet am kommenden Sonntag um 15.00 Uhr mit einem Heimspiel gegen TTC indeland Jülich in die neue Saison 2019/2020. Die Bremer präsentieren dem heimischen Publikum drei neue Spieler - Mattias Falck, Kirill Gerassimenko und Marcelo Aguirre werden erstmals in der Klaus-Dieter-Fischer-Halle aktiv sein.

15.08.2019

Die Saisonziele haben Cheftrainer Florian Kohfeldt und Frank Baumann, Geschäftsführer Sport, bereits ausgesprochen: Die Plätze für den europäischen Wettbewerb sind klar anvisiert (zur Extrameldung). „Im letzten Jahr ist das Gefühl, unbedingt nach Europa kommen zu wollen, erst gewachsen. In dieser Saison war in der Mannschaft von Beginn an zu spüren, dass wir alle dieses Ziel erreichen wollen“,...

15.08.2019

Im vergangenen Jahr verpasste Ludwig Augstinsson kein einziges Pflichtspiel. Bei allen 34 Bundesliga-Partien und fünf DFB-Pokalrunden stand der Außenverteidiger auf dem Platz. Nun fällt der 25-Jährige, der bereits gegen Atlas Delmenhorst fehlte, auch für den Bundesliga-Auftakt am Samstag, 17.08.2019 (ab 15.15 Uhr im betway Live Ticker), gegen Fortuna Düsseldorf aus. Das bestätigte Florian...

15.08.2019